Schlachtschweine

EU-Schweineschlachtungen steigen trotz Corona

Trotz Corona werden die EU-weiten Schweineschlachtungen 2020 wohl wieder größer ausfallen als im Vorjahr. In den einzelnen Mitgliedsstaaten gibt es aber große Unterschiede.

Trotz der europaweit vorhandenen Probleme aufgrund der Corona-Pandemie werden 2020 vermutlich wieder mehr Schweine in der EU geschlachtet werden. Die aktuellen Prognosen erwarten einen Anstieg um rund 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Diese Entwicklung ist zu großen Teilen auf Spanien zurückzuführen, wo die Schweinefleischerzeugung seit Jahren stetig ausgebaut wird. Auch in Polen ist inzwischen wieder eine Erholung erkennbar. Andere Länder, wie etwa Dänemark und die...


Mehr zu dem Thema