Tierschutz

Holland: Ministerin lädt Tierrechtler aus Premium

Ein Tierrechtler von Animal Rights wird vom niederländischen Ministerium für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität nicht mehr zu Gesprächen zum Thema Tierschutz eingeladen.

Carola Schouten, Landwirtschaftsministerin in den Niederlanden, hat den Tierrechtler Erwin Vermeulen von der Tierrechtsorganisation Animal Rights von zukünftigen Gesprächen über den Tierschutz ausgeladen. Das berichtet das niederländische Fachmagazin „Pig Business“ in seinem Onlineportal. Der Grund dafür sei, dass Vermeulen in den Stall eines Kaninchenmästers in der...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

von Diedrich Stroman

Muffensausen?

Hätten vorher die Bauern in den Vordergrund stellen sollen, die Wertschätzung der Bauern ist von der Politik unterjocht worden gegenüber denen die keine Ahnung haben! Bauern jetzt erst recht, kämpft um eure Ehre, Betriebe und Familien!!

von Hans Merk

Bei uns würde der Bauer ausgeladen

wegen Freiheitsberaubung!

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen