5xD

Kaufland bezieht Schweinefleisch ab sofort komplett aus Deutschland

Kaufland bietet ab sofort nur noch Schweinefrischfleisch der Haltungsform 2 aus deutscher Herkunft an. Gleiches gelte für Fleisch- und Wurstwaren der Eigenmarke K-Wertschätze in Haltungsform 3.

Im vergangenen Jahr hatte Kaufland versprochen, bis Ende 2022 sein gesamtes Schweinefrischfleisch aus deutscher Herkunft zu beziehen. Nun verkündete das Unternehmen in einer Pressemitteilung, dass die Umstellung bereits jetzt erfolgen soll. Laut Kaufland sollen ab sofort 100 % des Schweinefrischfleischs aus Haltungsform Stufe 2 sowie sämtliche Fleisch- und Wurstwaren der Eigenmarke K-Wertschätze in Haltungsform Stufe 3, aussschließlich aus deutscher Herkunft stammen.

Dies bedeute laut Kaufland, dass jeder Schritt in der Wertschöpfungskette, von der Geburt der Tiere über die Aufzucht und Mast bis hin zur Schlachtung sowie der anschließenden Zerlegung und Verpackung ausschließlich in Deutschland stattfinde. „Mit der vorzeitigen Umstellung unseres Schweinefleischsortiments auf deutsche Herkunft haben wir hier ein klares Zeichen gesetzt: Wir stehen zu Qualität aus Deutschland und unterstützen die deutschen Landwirte, insbesondere die deutschen Schweine- und Ferkelmäster“, erklärte Stefan Rauschen, Geschäftsführer Einkauf Frische bei Kaufland. Schweinefrischfleisch aus Haltungsform Stufe 1, mit Ausnahme von Schweinefilet, biete das Unternehmen bereits seit vergangenem Jahr nicht mehr an.

Siegel "Qualität aus Deutschland"

Für Fleischwaren, Obst, Gemüse und mehr als 250 weitere Eigenmarkenprodukte aus deutscher Erzeugung hat Kaufland im vergangenen Jahr das Siegel „Qualität aus Deutschland“ eingeführt. Es ist auf Verpackungen und Regalpreisetiketten aufgedruckt. Das Siegel soll den Kunden die Orientierung am Warenregal erleichtern. Laut Kaufland leiste das Siegel einen wichtigen Beitrag zur Erkennbarkeit heimischer landwirtschaftlicher Erzeugnisse und unterstütze auf diese Weise indirekt die Landwirte in Deutschland.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Schwein mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.