Aus der Forschung

Schwanzbeißen: Wer ist Täter, wer ist Opfer? Plus

Die Uni Gießen hat untersucht, ob es immer bestimmte Schweine sind, die Schwänze beißen oder gebissen werden. Prof. Dr. Steffen Hoy fasst die Ergebnisse für uns zusammen.

Gibt es beim Schwanzbeißen stets Täter und Opfer getrennt voneinander, oder kann jedes Tier sowohl Täter als auch Opfer sein? Dieser Frage ist man an der Uni Gießen nachgegangen. Dazu wurden 98 Aufzuchtferkel in neun Buchten beobachtet und es wurde beurteilt, wie häufig sich die Tiere gegenseitig mit dem Rüssel bearbeiten („bewühlen“) und beißen, darunter auch...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

von Heinrich Albo

Fazit es geht nicht ohne Kupieren

Im letzten Drittel des Schwanzes haben die Schweine immer noch keine Nerven ....Trotzdem werden wir durch den Kupierverzicht gezwungen das Tierwohl zu gefährden.

von Gerhard Steffek

Der Wahnsinn schlechthin!!

Um zu dieser Erkenntnis zu gelangen mußte das erst aufwändig von einer Uni untersucht werden? Weshalb hat man nicht einfach die Praktiker gefragt. Die hätten das gleich mal aus dem Stand sagen können. Aber in unserer neumodernen kopfgesteuerten Welt muß natürlich zuerst alles ... mehr anzeigen

von Gerhard Seeger

Fazit, einfach erklärt:

Schwanzbeißen lässt sich nicht vorhersagen und ist nicht kontrollierbar. Eine Erkenntnis die Schweinehalter bereits vor Generationen erlangten und die nun mit großem Aufwand und entsprechenden Forschungsgeldern ein weiteres mal Bestätigung erfährt. Es gibt Menschen die glauben erst ... mehr anzeigen

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen