Schweine mit extrem ausgebildeten Muskeln empören Tierschützer

Ein Video von ausgewöhnlich bemuskelten Schweinen von einem Betrieb in Kambodscha sorgt aktuell auf Facebook für Aufregung. Insbesondere Tierschützer zeigen sich entsetzt; Peta etwa spricht von „Mutanten-Schweinen“. Die Organisation vermutet, dass die Tiere wohl genetisch modifiziert wurden, um mehr Fleisch zu liefern.

Schwein in Kambodscha (Bildquelle: Facebook)

Ein Video von ausgewöhnlich bemuskelten Schweinen von einem Betrieb in Kambodscha sorgt aktuell auf Facebook für Aufregung. Insbesondere Tierschützer zeigen sich entsetzt; Peta etwa spricht von „Mutanten-Schweinen“.
 
Die Organisation vermutet, dass die Tiere wohl genetisch modifiziert wurden, um mehr Fleisch zu liefern. Doch damit erntet sie Widerspruch, berichtet die Bildzeitung. Laut der Online-Seite "Newsweek" sei es wenig wahrscheinlich, dass hier eine genetische Manipulation vorgenommen wurde, da nicht alle Schweine auf den Fotos so muskulös aussehen. Wahrscheinlicher sei, dass die Tiere auf herkömmliche Weise besonders muskulös gezüchtet wurden. Eine Nutzerin schreibt im Internet: „Sieht aus als wären diese Tiere mit Steroiden gefüttert worden, um mageres Fleisch zu bekommen. Von den Chemikalien werden wir alle krank.“
 
Das Video, das eines der „Amerikanischen Yorkshire“-Schweine zeigt, wurde bereits mehr als 26 Millionen Mal geklickt. Sie finden es u.a. hier bei RTL 2…

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Bodenzustandsbericht: Wie humusreich sind deutsche Äcker?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen