Wenn die Sau nicht trächtig wird...

Umrauscher, leere Sauen, tote Ferkel: Diese Fruchtbarkeitsstörungen kommen in jeder Sauenherde vor und sind bis zu einem gewissen Prozentsatz auch „normal“. Werden sie jedoch zum Problem, sollte man schnellstmöglich den Ursachen auf den Grund gehen.

Umrauscher, leere Sauen, tote Ferkel: Diese Fruchtbarkeitsstörungen kommen in jeder Sauenherde vor und sind bis zu einem gewissen Prozentsatz auch „normal“. Werden sie jedoch zum Problem, sollte man schnellstmöglich den Ursachen auf den Grund gehen. Welche Auslöser infrage kommen und wie Sie vorbeugen bzw. behandeln können, erklärt Tierärztin Carolin Holling in der aktuellen top agrar-Ausgabe ab Seite S 26 anhand folgender Praxisfälle:

  • Zu viele regelmäßige Umrauscher
  • Sauen rauschen unregelmäßig um
  • Die Sau rauscht gar nicht
  • Tragende Sauen sind plötzlich „leer“
  • Die Würfe sind zu klein
  • Viele Ferkel werden tot geboren

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Schwein mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.