Corona-Virus

Westfleisch: Betrieb läuft gedrosselt weiter Plus

Am Westfleisch-Standort Coesfeld sind 129 Mitarbeiter positiv auf Corona getestet.

Update: Westfleisch-Standort Coesfeld muss nun doch schließen

Müller-Fleisch, Vion, Westfleisch: Die Zahl der Schlachthöfe, die mit Coronafällen zu kämpfen haben, nimmt weiter zu. Bei Westfleisch sind am Standort Coesfeld (NRW) bislang 129 Mitarbeiter positiv getestet worden. Der Kreis Coesfeld hat angekündigt, alle 1.200 Mitarbeiter untersuchen zu lassen.

Wie Westfleisch gegenüber top agrar bestätigt, werden weiterhin Schweine...

Die Redaktion empfiehlt

Inzwischen hat das Coronageschehen auch die Schlachtunternehmen erreicht. Jüngstes Beispiel ist die Westfleisch.

In einer Unterkunft für rumänische Schlachtarbeiter in Kellinghusen ist das Corona-Virus ausgebrochen. 49 Personen sind bislang erkrankt. Vion hat für Bad Bramstedt Betriebsferien angeordnet.

Die rumänische Regierung teilt mit, dass sich 200 Landsleute bei ihrer Arbeit in einer Fleischfirma in Baden-Württemberg mit Corona infiziert hätten.


Diskussionen zum Artikel

von Gregor Grosse-Kock

Mitarbeiter

Das eigentliche Kapital der Firma. Dem Personalwesen gehört der Allerwerteste versolt! Der Aufsichtsrat dem Vorstand und der Mitarbeitersicherung gehört gekündigt -fristlos mit Schadensersatzsicherung der der Westfleisch!

von Andreas Gerner

Die Schattenseite der übertriebenen Konzentration im Schlachtsektor.

Früher, als noch jeder Metzger selbst geschlachtet hat, wäre kaum Kapazität weggefallen und wäre leicht von den umliegenden zu kompensieren gewesen.

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen