top agrar plus Vorbild Niederlande

„Wir brauchen ein Ausstiegsprogramm für Schweinehalter“

Der ostdeutsche Sauenhalter Leon van Dijck befürchtet, dass viele Schweinehalter bald aufgeben müssen und dennoch die Produktion hoch bleibt. Er fordert ein Ausstiegsprogramm.

Damit der Markt schnell wieder ins Gleichgewicht kommt und bessere Ferkel- und Mastschweinepreise möglich sind, wünscht sich Leon van Dijck ein Ausstiegsprogramm für Schweinehalter in Deutschland. Der Sauenhalter aus Ostdeutschland kennt solche Programme aus den Niederlanden. „Ich habe viele befreundete Schweinehalter in den Niederlanden, die das genutzt haben“, berichtet van Dijck.

Deutschland muss deutlich weniger Schweine halten, ist der Jungsauenvermehrer überzeugt. China werde sich auf Dauer eher selbst versorgen oder in Spanien oder den USA einkaufen. „Und mit ASP im Land haben wir ohnehin keine Chance“, glaubt er. Deutschland müsse sich auf den heimischen Markt konzentrieren. Aus seiner Sicht ist das Problem, dass viele Betriebe aufgrund von hohen Krediten gar nicht aussteigen können....

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Schwein mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.