GEA

Einzelbox bis Melkzentrum

Mit dem DairyRobot R9500 hat GEA eine Einzelbox im Markt, die sich bis zum Melkzentrum mit mehreren Anlagen ausbauen lässt. Jeweils drei Melkboxen teilen sich eine Versorgungseinheit. Diese besteht aus Vakuumpumpe, Kompressor und Milchleitung bis hin zum Tankanschluss. Der R9500 erledigt das viertelindividuelle Ansetzen, Stimulieren, die Zitzenreinigung, das Vor- und Hauptmelken sowie das abschließende Dippen in einem Melkbecher in nur einem Arbeitsschritt.

Das MilkRack ist mit einer G5-Kamera im „Time-of-Flight“-Prinzip ausgestattet, die zum optimierten Ansetzen die Zitzenposition sowohl visuell als auch...

Das könnte Sie auch interessieren

Melkroboter unter der Lupe

vor von Thomas Bonsels

Von hinten melken

vor von Thomas Bonsels

Melkroboter unter der Lupe

vor von Thomas Bonsels

Einzel- oder Doppelbox

vor von Thomas Bonsels

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen