Reportage

Familienbetrieb bleiben Plus

Milchviehhalter Christoph Braun ist mit 140 Kühen längst nicht der größte Betrieb im Dorf. Mit der Fresseraufzucht und Bullenmast balanciert er schwache Milchpreise aus.

Mit unseren 140 Kühen im Laufstall mit zwei Robotern haben wir jetzt die Größe erreicht, die als Familienbetrieb noch zu handhaben ist“, sagt Betriebsleiter Christoph Braun aus Gailenkirchen (Lkr. Schwäbisch-Hall). An seinem von Grünland geprägten Standort ist er mit seiner Tierzahl bereits guter Durchschnitt. Der Landwirtschaftsmeister teilt sich die Arbeit mit einem Lehrling und seinen Eltern auf. Sollten sie...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen