„Manchmal komme ich in Versuchung“

Die Güttler GmbH wächst seit gut zehn Jahren rapide. Von Firmenchef Hans Güttler ist seither eher Organisationstalent gefragt. Doch das ist eine Umstellung für den Machertyp.

Ihr Vater Fritz entwickelte seit 1972 selbstständig Technik für die flache Saatbettbereitung. War Ihnen immer klar, dass Sie die Firma übernehmen?

Güttler: Nein, denn als mein Vater die Firma gründete, war ich noch mitten im Maschinenbaustudium. Danach ging ich für Schmotzer als Verkäufer nach Frankreich. Schmotzer machte damals den Vertrieb für Güttler. Von den Erfahrungen zehre ich bis heute: Die SuperMaxx bieten wir seit 2007 auch ohne Walze an, weil ich in Frankreich gelernt hatte, wie vorsichtig man mit feuchten Böden umgehen muss.

Ab 1981 organisierte Ihre Frau...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen