Soja: 14 Impfmittel im Test

Am LTZ Augustenberg wurden Impfmittel für Soja drei Jahre lang an drei Orten geprüft. Die Unterschiede in der Wirkung waren zum Teil erheblich.

Wie alle Leguminosen ist auch die Sojabohne in der Lage, sich durch eine Symbiose mit Knöllchenbakterien selbst mit Stickstoff aus der Luft zu versorgen. Im Gegensatz zu den Rhizobien der anderen bei uns angebauten Futter- und Körnerleguminosen kommen die sojaspezifischen Rhizobien in unseren Böden normalerweise nicht bzw. nicht in ausreichender Zahl vor.

Die Sojabohne muss deshalb mit sojaspezifischem Bradyrhizobium ssp. geimpft werden, entweder direkt durch Behandlung des Saatguts oder indirekt durch Beimpfung des Bodens.

Dafür stehen verschiedene Mittel zur Verfügung. Diese enthalten zumeist Bradyrhizobium japonicum bestimmter Stämme. Sie unterscheiden sich aber in der Applikationsform, fest oder flüssig, in der Formulierung und in der Konzentration. Hinzu kommen Unterschiede bei der Zeitspanne zwischen der Applikation und der Ausbringung des Saatguts.

Vorgeimpftes Saatgut mit Schwächen

Die meisten Produkte haben nach dem Öffnen der Packung nur eine begrenzte Haltbarkeit und müssen deshalb unmittelbar vor bzw. am Tag der Aussaat angewandt werden. Bei einem Produkt verlängert sich diese Zeitspanne durch Zusatz eines schützenden Haftmittels auf 48 Stunden. Einige neuere Flüssigprodukte erlauben sogar eine Anwendung ein bis drei Wochen vor der Aussaat. Der Extremfall sind Impfmittel mit mehrmonatiger Haltbarkeit, die bisher aber nur in professionellen Saatgutaufbereitungsanlagen zum Einsatz kommen und vorgeimpftes Saatgut ermöglichen.

Dieses ist für den Landwirt zwar sehr praktisch, zeigte in den letzten...

Das könnte Sie auch interessieren


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen