Unterwegs in Sachen Biodiversität Plus

Tobias Pape ist einer der wenigen Biodiversitätsberater in Baden-Württemberg. Wie Landwirte auf ihren Flächen für mehr Arten sorgen können, verrät er im Südplus-Interview.

Baden-Württemberg fördert seit 2015 zu 100% eine Beratung zu Biodiversitätsmaßnahmen. Welche Betriebe nehmen dieses Angebot bisher in Anspruch?

Tobias Pape: Ich bekomme Anfragen von Betrieben sämtlicher Betriebszweige und jeder Größe. So sind Tierhalter sowie Acker-, Gemüse- und Weinbauern mit 12 bis 500 ha vertreten. Egal, ob sie nun konventionell oder biologisch wirtschaften. Ihnen gemeinsam ist, dass sie raus aus der Defensive wollen. Die meisten unternehmen schon ganz viel für die Biodiversität, wollen ihren Weg bestätigt haben und wissen, was sie darüber hinaus noch tun können.

Was sind dabei typische Fragen aus der Praxis?

Pape: Betriebe mit viel FFH-Mähwiesen wollen erfahren, wie man damit umgeht, um die Artenvielfalt zu erhalten und zu fördern. Bei Direktvermarktern ist z.B. häufig das Thema, wie sie ihre Biodiversitätsmaßnahmen auf dem Hof besser an ihre Kunden kommunizieren können. Bei meiner Tätigkeit vor Ort ist für mich entscheidend, dass ich die Maßnahme jeweils gemeinsam mit den Betriebsleitern entwickle und dass sie auch umsetzbar ist.

Mit Blühstreifen haben mittlerweile sehr viele Betriebe Erfahrung. Welche Maßnahmen wären aus Ihrer Sicht ebenso praktikabel wie wirksam?

Pape: Was...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen