Vegane Drinks: Gut für die Milchbauern? Plus

Immer mehr Molkereien verkaufen Milchalternativen. Die Schwarzwaldmilch produziert Drinks aus Bioland-Hafer. Ist dieser Trend noch im Sinne der milcherzeugenden Genossen?

In Zeiten, in denen Fleischwerke über vegane Produkte nachdenken und Wurstproduzenten höhere Umsätze mit fleischlosen Alternativen erzielen, ist es sehr zeitgemäß, dass auch Molkereien ihre Produktpalette erweitern.

Somit verwundert es mich nicht, wenn sie, wo möglich, Alternativen entwickeln und am Markt platzieren. Wir begrüßen daher...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen