Wer steckt dahinter? Plus

Im Projekt für eine bessere Vermarktung von Biokälbern arbeiten u.a. folgende Institutionen und Unternehmen zusammen:

  • Universität Hohenheim,
  • LAZBW Aulendorf,
  • Universität Göttingen,
  • Edeka Südwestfleisch GmbH,
  • Naturland,
  • Naturpark Südschwarzwald,
  • mehrere...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen