Landkreis Landshut

Anbindehaltung: PETA zeigt Landwirte an

Die Tierschutzorganisation PETA hat laut einem Pressebericht mehrere Landwirte bei der Staatsanwaltschaft Landshut angezeigt. Grund ist die Haltung der Rinder in Anbindung.

Gegen 20 Rinderhaltungsbetriebe aus mehreren Orten wie Lengdorf, Taufkirchen und Vils Bockhorn hat PETA Anzeige erstattet. Das berichtete die Landshuter Zeitung in ihrer Ausgabe vom letzten Wochenende.

Die verantwortlichen Landwirte würden die Rinder mit Ketten oder anderen Vorrichtungen am Hals festbinden, sodass diese sich nicht umdrehen können. Thomas-Steinkraus-Koch, Oberstaatsanwalt in Landshut bestätigte gegenüber der Zeitung den Eingang der Anzeigen. Da es sich um pauschale Anzeigen ohne Beweise handelt, wird nun der Anfangsverdacht geprüft und die zuständigen Veterinärämter befragt.

PETA bezeichnet die Anbindehaltung als „tierquälerische Praxis“, die sogar in Biobetrieben erlaubt sei. Daher fordert die Tierrechtsorganisation von den Bundesländern und der Bundesregierung, die Anbindehaltung von Rindern zu verbieten. Auch in Laufställen würden die natürlichen Bedürfnisse der Tiere nicht erfüllt, meint PETA. Die Organisation appelliert an die Verbraucher, beim Einkauf zu veganen Produkten zu greifen.

Die Redaktion empfiehlt

In Bayern können Investitionswillige ab sofort wieder Anträge auf eine Förderung über das Agrarinvestitionsprogramm oder über die Diversifizierungsförderung stellen.

Der Bayerische Vieh- und Fleischhandelsverband kritisiert PETA für die Forderung, den Schlachtbetrieb von VION in Furth im Wald dauerhaft einzustellen.

Unter ihrer Marke Paladin führt die Bayerische Milchindustrie erstmals eine Weidemilch mit dem Tierschutzlabel „Für mehr Tierschutz“ in der Premiumstufe ein.


Diskussionen zum Artikel

von Lars Henken

Peta ist keine Tierschutzorganisation

Liebe Top-Agrar-Redaktion, Peta ist keine Tierschutzorganisation, sondern eine Tierrechtsorganisation. Peta will Tier nicht schützen, sondern Tierhaltung generell abschaffen. Peta ist so weit ich informiert bin, auch schon gegen einen blinden Mann vorgegangen, weil dieser einen ... mehr anzeigen

von N. Förster

Nicht alles, was recht ist ist rechtens

Solange bei der Anbindehaltung in diesen Fällen nicht gegen das Tierschutzgesetz verstoßen wird, weil die Tiere keine Bewegungsfreiheit haben und ihre Extremitäten nicht ausstrecken können (§2 Abs. 2 Tierschutzgesetz), wird die Anzeige wohl wenig Erfolg haben. Dessen ungeachtet, ist ... mehr anzeigen

von Günter Schanné

Hallo Herr Förster,

von Konrad Darscheid

Verhöhnung des Rechtsstaates

PETA erstattet also Anzeige wegen Anbindehaltung, stellt aber gleichzeitig selbst fest, dass Anbindehaltung erlaubt ist. Da würde ich gerne mal die Anzeige im Original sehen, gegen welchen Paragraphen angeblich verstoßen sein soll. Wenn der Anzeigeerstatter selbst einräumt, dass seine ... mehr anzeigen

von Stefan Lehr

Weihnachten

steht vor der Tuer und es bedarf mal wieder erheblicher Spenden fuer die Weihnachtsfeten der Ideologen!! Deshalb muss man mal wieder ins Gespraech kommen. Es waere natuerlich eine gute Sache, wenn das Gericht die Klage abweisen wuerde und die angefallenen Kosten PETA auf die Augen ... mehr anzeigen

von Alfons Hümmer

Ich überlege ..

ob ich nicht generell Strafanzeige gegen jeden Halter von Hunden und Katzen stellen sollte. Besonders im städtischen Bereich entspricht die Haltung von Hunden und Katzen nicht den Vorstellungen an eine artgerechte Tierhaltung. Aber auch in ländlichen Regionen entspricht die Haltung von ... mehr anzeigen

von Gerhard Steffek

Typisch Peta!!!

Ist ja nichts anderes von denen zu erwarten. Ist aber auch nur wieder der Versuch, sich zu profilieren. Gehen ihnen die Spendengelder aus? __ __ Zumindest gestehen sie ein, daß auch Biobetriebe diese Form der Anbindehaltung haben. Könnte ihnen hierzu auch einige nennen. Sind aber in ... mehr anzeigen

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen