Bald deutscher Rotwein beim BayWa-Abend Premium

Jüngst schenkte die BayWa französischen Rotwein aus und zog den Unmut fränkischer Winzer auf sich. Nun reagiert sie kreativ.

Nach dem BayWa-Abend im Januar auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin gab es Kritik aus den Reihen fränkischer Winzer, dass das Unternehmen dort neben deutschem Weißwein französischen Rotwein ausgereicht hat. Darauf hat BayWa-Chef Klaus-Josef Lutz jetzt reagiert und eine Ausschreibung gestartet. „Sie haben die Möglichkeit,...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren

Die Redaktion empfiehlt

Die BayWa baut in Ostdeutschland eine neue Anlage für die elektronische Saatgutbehandlung nach dem E-Pura Verfahren auf.

In Spanien stehen 500.000 Solarmodule der BayWa auf einer Fläche von 265 hat. Nun hat der Handelskonzern den Solarpark verkauft.

Die Agravis eröffnet im BayWa-Kernland neue Standorte, die Münchner Genossen suchen ihr Heil derweil im Ausland und gehen volles Risiko. Kann das gutgehen? Das ist das Titelthema der brandneuen...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen