Bayern: Die Dorfläden kommen zurück

Im Landkreis Donau-Ries eröffnen in diesem Monat gleich zwei neue Dorfläden: In Fünfstetten im Landkreis Donau-Ries geht heute ein neues dieser Geschäfte an den Start. Am Monatsende folgt ein weiterer Dorfladen in Oberndorf, berichtet der Bayerische Rundfunk.

Lange galten sie als ausgestorben, doch es gibt sie wieder und sie werden sogar mehr – die Dorfläden in Schwaben. (Bildquelle: top agrar)

Im Landkreis Donau-Ries eröffnen in diesem Monat gleich zwei neue Dorfläden: In Fünfstetten im Landkreis Donau-Ries geht heute ein neues dieser Geschäfte an den Start. Am Monatsende folgt ein weiterer Dorfladen in Oberndorf, berichtet der Bayerische Rundfunk.

Mehr als 100 Dorfbewohner hatten  für den Dorfladen in Fünfstetten eine Unternehmensgesellschaft gegründet und das Gebäude der ehemaligen Sparkassen-Filiale angemietet. Damit genug Startkapital zur Verfügung stand, wurden Anteile verkauft. Auch die Gemeinde selbst hält mehrere der Anteile.

Mit dem Geld aus dem Verkauf wurden die Umbaukosten bezahlt. Außerdem bezuschusste die Industrie- und Handelskammer das Projekt. Der Dorfladen in Fünfstetten ist bereits der neunte seiner Art im Landkreis Donau-Ries – und er wird nicht der letzte sein, hat der BR erfahren.

Denn die Einkaufsmöglichkeit direkt vor der Wohnungstür sei wieder attraktiv. Gerade für ältere Menschen wäre es interessant und trage zur Lebensqualität bei, heißt es. Angeboten wird in den Dorfläden meist eine gute Mischung aus regionalen Produkten und solchen, die es auch in herkömmlichen Supermärkten gibt. Und weil so ein Dorfladen oft auch ein Treffpunkt für die Dorfbewohner ist, gibt es in Fünfstetten zum Beispiel ein Stehcafé im Dorfladen, in dem auch Backwaren angeboten werden.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Arbeiten auf einer 840.000-Hektar-Farm

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen