Südplus / News

Premium

Die Höhe des künftigen ITW-Preisaufschlags ist noch nicht in Stein gemeißelt. Das bestätigt ITW-Geschäftsführer Dr. Alexander Hinrichs im Interview mit top agrar.

Bei all dem Leid, das das Corona-Virus verursacht, hat die Krise für die Landwirte auch einen positiven Aspekt. Ein Kommentar von top agrar-Redakteur Klaus Dorsch.

Baden-Württemberg

Immer mehr Erdbeeren unter Folie

vor von Helena Biefang

Der Freilandanbau an Erdbeeren ist rückläufig, dafür nehmen die Flächen im Folientunnel zu.

Weitere News für Bayern und Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

SchALVO-Verträge wieder möglich

vor von Silvia Lehnert

Ab sofort können in Baden-Württemberg für 2020 wieder SchALVO-Verträge in Nitrat-Sanierungsgebieten abgeschlossen werden.

Für Kälber, deren Muttertiere erst während der Trächtigkeit gegen das Blauzungenvirus (BTV) geimpft wurden, ist unter bestimmten Bedingungen keine Blutuntersuchung mehr notwendig.

Die neuen Preisverhandlungen für Käse und Butter mit dem LEH wurden nach ersten Verlautbarungen aus der Branche mit einem Plus abgeschlossen. Wie bewerten Experten dieses Signal?

Im Schwarzwald stockt die Holzabfuhr, weil der Export nach Frankreich komplett zum Erliegen gekommen ist. Doch die Zeit drängt, denn die Borkenkäfergefahr steigt.

Bisher galten für die deutschen Heumilch-Betriebe lockerere Regeln als für die österreichischen. Die ARGE hat diese Lücke mit dem „deutschen Heumilchregulativ“ jetzt geschlossen.

Als eine ihrer ersten Aufgaben wirkte Christiane Reinhart an einem Lehrfilm für die Spargelernte mit. Dadurch soll neuen Erntehelfern der Einstieg erleichtert werden.

Ältere Meldungen aus News lesen