Main-Tauber-Kreis

Online-Fachtagung für Schweinehalter

Am 2. Dezember 2020 informieren Experten interessierte Schweinhalter über Tierschutzverordnungen, Schweinegesundheit und ASP im Rahmen einer Online-Fachtagung.

Die Online-Fachtagung für Schweinehalter, organisiert vom Landwirtschaftsamt Main-Tauber-Kreis, findet am 2.12.2020 von 13.30 bis 15.30 Uhr statt.

Die Dozenten informieren über folgende aktuelle Themen:

  • Durchfälle beim Schwein – Komplexität von Behandlung und Kontrolle Ullrich Klein, Therapeutics Huvepharma
  • Neue Tierschutz-Nutztierhaltungs-Verordnung – aktueller Stand, Umsetzungs- und Fördermöglichkeiten Dr. Dirk Hesse, Bauförderung Landwirtschaft Braunschweig
  • Afrikanische Schweinepest – Was wird auf die Betriebe zukommen? Dr. Hans-Peter Sporleder, ASP Kompetenzteam Baden-Württemberg

Um eine Anmeldung bis zum 30.11.2020 beim Landwirtschaftsamt Main-Tauber-Kreis per Telefon 07931 4827-6307 oder per E-Mail landwirtschaftsamt@main-tauber-kreis.de wird gebeten. Bitte Vor- und Nachnamen, Wohnort und Mailadresse angeben.

Eine Bescheinigung zur Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme kann ausgestellt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird über die Konferenzsoftware Webex durchgeführt. Der Zugangslink wird einen Tag vor der Veranstaltung per Mail zugeschickt. Besondere PC-Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.