Start-up "apic.ai": Die Biene im Blick

In Süddeutschland erobern immer mehr Start-ups den Markt, die mit ihren Ideen und Produkten auch die Landwirtschaftsbranche bereichern. Das Karlsruher Start-up „apic.ai“ mit den Gründern Katharina Schmidt, Frederic Tausch und Matthias Diehl ist eines davon.

In Süddeutschland erobern immer mehr Start-ups den Markt, die mit ihren Ideen und Produkten auch die Landwirtschaftsbranche bereichern.Das Karlsruher Start-up „apic.ai“ mit den Gründern Katharina Schmidt, Frederic Tausch und  Matthias Diehl ist eines davon.


Mit einer intelligenten Software Bienen beim Verlassen und Betreten des Stocks erfassen und daraus Daten ziehen – klingt abgefahren, sieht in der Realität aber ziemlich einfach aus. Imkerin Katharina Schmidt hat mit ihren beiden Gründerkollegen Matthias Diehl, der im Bereich Elektrotechnik promoviert, und Informatik-Student Frederic Tausch in Karlsruhe „apic.ai“ gegründet.

Daten gewinnen und nutzen

Die...