Bayern

Tönnies-Standorte Bamberg und Kempten arbeiten

Die beiden bayerischen Tönnies-Betriebe in Bamberg und Kempten sind offen. Allerdings wird in Kempten zurzeit nur zerlegt.

Die Tönnies-Gruppe hält trotz der Schließung des Werks in Rheda-Wiedenbrück an ihren Standorten in Bayern die Produktion am Laufen. Wie ein Unternehmenssprecher gegenüber top agrar-Südplus bestätigte, schlachtet das Unternehmen am städtischen Schlachthof in Bamberg weiter Schweine und zerlegt sie grob. Allerdings seien die Verarbeitungsmengen geringer als sonst. „Aktuell gehen wir davon aus, dass die Schlachtungen in Bamberg weiter laufen werden“, so der Sprecher.

Im Werk in Kempten, wo Tönnies Rinder schlachtet, wird zurzeit nur zerlegt. Wegen der Schließung des Werks in Rheda-Wiedenbrück sei ein Rückstau in der Zerlegung entstanden. Denn die Schlachtkörper aus dem Allgäuer Schlachthof werden sonst größtenteils in Rheda-Wiedenbrück zerlegt.

„Wir hoffen, dass wir in Kempten auch bald wieder schlachten können, können aber aktuell noch nicht sagen, wann wir wieder starten können", räumte der Tönnies-Sprecher ein.

Die Redaktion empfiehlt

Der Corona-Ausbruch bei Tönnies könnte auf die Luftkühlung im Zerlegebetrieb zurückgeführt werden. Zu dieser Einschätzung kommt der Hygiene-Experte Martin Exner.

Durch die Corona-Ausbrüche bei Tönnies, Westfleisch & Co. gerät die Schlachtbranche immer stärker unter Druck. Welche Auswirkungen hat das für die Landwirte? Hier sind die wichtigsten Infos...

Der Deutsche Bauernverband appelliert an die Schlachtunternehmen, den aktuellen Rückstau bei Schlachtschweinen nicht zum Senken der Schweinepeise zu missbrauchen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen