Info

40 ist besser als 50 Premium

Durch die Vielzahl von Auflagen ist es oft besser, den Schlepper und die Anhänger mit einer bbH von 40 km/h zuzulassen. Der Zeitvorteil von 50 km/h-​Gespannen ist unter normalen landwirtschaftlichen Einsatzverhältnissen oft nicht groß. Das haben wir auch bei vielen Testfahrten auf unserem Standard-Rundparcours im Münsterland festgestellt.

  • Für den 40 km/h-Schlepper ohne Anhänger reicht meist der Führerschein der Klasse „L“. Wer Anhänger mitführen will, muss eine Betriebsgeschwindigkeit...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Guido Höner

Chefredakteur top agrar

Schreiben Sie Guido Höner eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen