Blick aus der Ferne Plus

Die Maschinen werden immer komplexer, Wartung und Reparatur anspruchsvoller. Bis ein speziell geschulter Techniker vor Ort ist, kann es dauern – und die Maschine steht still.

Beim zusammen mit dem Fraunhofer Institut und Uni Osnabrück entwickelten SmartService 4.0 nutzt Amazone moderne Technologien wie Virtuell Reality (VR) und Augumented Reality (AR, erweiterte Realität).

Bei einer AR-Anwendung trägt der Mechaniker vor Ort eine...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen