Testprotokoll

JCB Fastrac 4220 Plus

JCB setzt beim Isobus-Terminal auf ein System von Trimble.

Funktionen nach AEF

Das Trimble TMX-2050 Terminal ist nicht in der AEF-Datenbank gelistet. Trotzdem unterstützte das Terminal die Funktionen UT, TC-BAS, TC-SC, TC-Geo und AUX-N. Wir konnten mit dieser Lösung alle Maschinen steuern und auch nach Applikationskarten arbeiten.

Terminal

Das schleppereigene Terminal von JCB unterstützt kein Isobus. Das TMX-2050 von Trimble ähnelt sehr einem Tablet. Die Benutzeroberfläche basiert auf Android. Über Apps lassen sich Bedienmasken, wie z.B. das Lenksystem oder die Isobus-Bedienmaske aufrufen. Speziell für Isobus-Bedienmasken gibt es die App UT. Kenntlich macht dies das bekannte Isobus-UT-Symbol. Damit gelangt man direkt auf die Bedienoberfläche der Anbaumaschine. Zur Steuerung einfacher Funktionen geht das gut und schnell. Generell ist die Anzeige der Bedienfelder klar. Will man weitere Funktionen, wie TC-BAS oder TC-SC nutzen, muss man über die App Precision IQ das Maschinenprofil einmalig bestätigen. Dazu sind relativ viele Klicks notwendig, die Navigation ist aber meist selbsterklärend. Ist die Maschine einmal angelegt, bleibt sie im System gespeichert. Soll der Task-Controller die Arbeit aufzeichnen, muss man vor dem Arbeitsgang einmal das Material (z.B....


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen