Tiefe Einblicke mit Einschränkungen

Manchmal kann man sich mit einem Blick in ein Bauteil stundenlange Montagearbeiten sparen. Dafür haben wir uns für rund 40 € im Netz die Vastar Endoskopkamera gekauft – und waren positiv überrascht. Das System besteht aus einem robusten Farbdisplay, das man per USB-Kabel auflädt. Die Menüführung ist einfach, auf der Oberseite gibt es fünf Tasten, deren Funktion man schnell rausfindet.

Seitlich am Gehäuse lässt sich eine SD-Karte einschieben, darauf kann man Fotos oder Videos von der...