Traktorenmarkt bleibt stabil Premium

Im Vergleich zu den Vorjahren gab es im letzten Jahr keine großen Schwankungen bei den Zulassungszahlen der Traktoren. Im Gesamtmarkt über alle Leistungsklassen hinweg haben die Händler 28979 Schlepper abgesetzt. Das sind 1310 mehr als im Vorjahr. John Deere bleibt hier auf Platz eins, gefolgt von Fendt, Deutz-Fahr und Kubota.

In dem interessanten Segment oberhalb von 50 PS ändert sich die Reihenfolge etwas. Fendt behauptet sich wie im Jahr zuvor...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen