Praxistipp

Ablage für Oberlenker

Um beim An- und Abkuppeln des Oberlenkers nicht absteigen zu müssen, baute sich Leser Christian Steinebach eine Ablage, die er von der Kabine aus bedienen kann.

Damit ich beim An- und Abkuppeln des Oberlenkers nicht absteigen muss, baute ich mir eine Ablage. Ein Flacheisen, ein Winkelprofil und ein halbiertes Rohr dienen als Auflage für den Oberlenker. Um Macken zu vermeiden, legte ich ein Gummi ein. Der Oberlenker hält durch sein Eigengewicht die Position und klemmt sich beim Einziehen in der Halterung fest.

Christian Steinebach, per E-Mail

Machen Sie mit!

Senden Sie uns ein Bild und eine Beschreibung Ihrer Erfindung für „Gewusst wie“. Bei Veröffentlichung im Heft oder/und Internet winken 80 €. Wenn Sie möchten, schicken Sie uns auch ein kurzes Video Ihrer Erfindung. Redaktion top agrar, Stichwort „Gewusst wie“, Postfach 78 47, D-48042 Münster, per E-Mail: redaktion@topagrar.com 

Kaufpreise für Ackerflächen überschreiten 100.000 Euro-Marke

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Aus dem top agrar-Magazin

Schreiben Sie Aus dem top agrar-Magazin eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen