Praktikertipp

Holz ablängen: Farbdose statt Anreißnadel

Weil man beim Ablängen des Holzes den Markierungsriss so schlecht sieht, hat Tobias Duemig die Anreißnadel durch einen Halter für eine Farbdose ersetzt

Unser Brennholz schneiden wir immer auf 1 m Länge ab. Häufig konnte man besonders bei Nässe und manchen Holzarten die Markierung der Anreißnadel nicht sehen. Deshalb markieren wir die Längen mit Farbspray. Ein federgespannter Stift drückt nun auf die Spraydose und markiert die abzuschneidende Länge.

Tobias Duemig, 97849 Roden, Bayern

Artikel geschrieben von

Florian Tastowe

Redakteur Landtechnik

Schreiben Sie Florian Tastowe eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen