Praktikertipp

Säschare voll ausgeleuchtet mit LED

Landwirt Markus Roser montierte LEDs hinter die Säschare. Zusammen mit dem Heckscheinwerfer des Treckers sind sie nun top ausgeleuchtet.

Im Herbst kommen ungünstige Aussaatbedingungen und Dunkelheit oft zusammen. Um die Schare besser kontrollieren zu können, montierten wir zwei kleine LED-Scheinwerfer hinten an der Sämaschine, direkt vor den Warntafeln.

Die beiden Lampen strahlen die Schare von hinten an. In Kombination mit den Arbeitsscheinwerfern am Schlepper sind so die Schare gut zu ­erkennen. Den Strom beziehen die beiden Strahler direkt von den Rückleuchten. Über einen Schalter an den Leuchten lassen sich die LEDs abschalten.

Markus Roser, 89561 Dischingen-­Frickingen, Baden-Württemberg