Fiatagri 180-90 DT

Fiatagri 180-90 DT

Fiatagri 180-90 DT, Baujahr 1992, mit 9.000 Betriebsstunden

Die Nutzer von traktorpool, dem größten Marktplatz für den Handel mit gebrauchter Landtechnik, haben in dieser Woche einen Fiatagri 180-90 DT Turbo zum beliebtesten Schlepper geklickt. Viral gegangen war der 1992 gebaute Schlepper nicht zuletzt wegen seiner Seltenheit und des sehr guten Zustands, auch die geringe Laufleistung von nur 9.000 Betriebsstunden spricht für den im italienischen Modena produzierten Großtraktor.

Der mit einem Turbolader ausgerüstete 6-Zylinder-Motor des 180-90 kommt mit satten 8.1 l Hubraum auf eine Nennleistung von 133 kW/ 180 PS. Das Getriebe hat 16 Vorwärts- und 16 Rückwärtsgänge und für den Schaltkomfort sorgt eine 4-fach Lastschaltung. Laut dem Landtechnik Lexikon tractorbook.de ist der der 180er das Topmodell der Serie 90 und der größte, je von Fiatagri eigens gebaute Traktor. Der Schlepper ist zudem ausgestattet mit einem Frontlader, einer EHR sowie einem Fronthubwerk samt Zapfwelle.


Fakten:

Motor: 6-Zylinder Fiat-Iveco (8365.25), wassergekühlt, mit Turbolader, 8.1 l Hubraum

Nennleistung: 133 kW/ 180 PS bei 2 200 U/min

Getriebe: Powershiftgetriebe mit 16 Vor- und 16 Rückwärtsgängen, 32 km/h

Kraftstofftank: 280 l

Zapfwellendrehzahlen: 540/1000

Bereifung vorne: 600/60 R30

Bereifung hinten: 710/60 R42

Das Angebot des Fiatagri 180-90 DT finden Sie hier auf traktorpool. Weitere attraktive Inserate der Marke Fiat stehen hier für Sie bereit.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.