18-reihige Rübenhacke Row-Master RN 9000 S von Bednar

Auf der Agritechnica zeigte Bednar seine 18-reihige Rübenhacke Row-Master RN 9000S. Die für Schlepper mit 100 bis 120 PS ausgelegte Hacke kann den Boden zwischen 2 und 10 cm Tiefe aufbrechen, z.B. wenn die Ackerkrume nach Regen verschlämmt ist oder Unkräuter bzw. Wildrüben im Zuckerrübenbestand bekämpft werden sollen.

Bednar Row-Master RN 9000S (Bildquelle: Deter)

Auf der Agritechnica zeigte Bednar seine 18-reihige Rübenhacke Row-Master RN 9000S. Die für Schlepper mit 100 bis 120 PS ausgelegte Hacke kann den Boden zwischen 2 und 10 cm Tiefe aufbrechen, z.B. wenn die Ackerkrume nach Regen verschlämmt ist oder Unkräuter bzw. Wildrüben im Zuckerrübenbestand bekämpft werden sollen.

Die Hacke kann mit verschiedenen Arbeitswerkzeugen ausgestattet werden, die wiederum mit unterschiedlichen Einstellungen montierbar sind. Damit könne der Landwirt schnell auf die aktuellen Bodenbedingungen und Verunkrautungsstärken reagieren, heißt es.

Jede Einheit arbeitet mit einem auf Silentblocks gelagerten Parallelogramm. Diese wartungsfreie Lösung erzeuge einen konstanten Anpressdruck auf das Stützrad, heißt es. Das Gerät kann auch mit der Aufnahmeoptik CultiCam ausgerüstet werden, welche die Maschine bereits ab dem Zweiblattstadium bei Zuckerrüben lenken kann.

Außerdem am Stand zu sehen war die Omega 00 8000L:

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Mattro Ziesel: Akku-Kettenfahrzeug für die Landwirtschaft?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen