Reifenhersteller

Alliance Tire Group verschwindet

Der Reifenhersteller Alliance Tire Group (ATG) geht in Yokohama Off-Highway Tires (YOHT) auf.

Nachdem die Yokohama Rubber Company vor vier Jahren das Unternehmen Alliance Tire Group (ATG) übernommen hat, nehmen die Verantwortlichen das Warenzeichen ATG vom Markt.

Die Geschäftbereiche für den landwirtschaftlichen Bereich bündeln die Japaner zukünftig in der ­Unternehmenseinheit Yokohama Off-Highway Tires (YOHT). Die von ATG bekannten Marken Alliance, Galaxy und Primex bleiben aber weiterhin ­bestehen.

Auch die digitalen Produkte wie die Website (www.atgtire.com) und Apps von ATG ändern ihre Ad­ressen und ihr Erscheinungsbild. Die neue Website lautet nun www.yokohama-oht.com.

Das Programm der neuen Unternehmenseinheit umfasst neben land- und forstwirtschaftlichen Reifen auch Reifen für Industrie, Bau, Bergbau und Hafenumschlag.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen