Annaburger Universalstreuer Sattelauflieger TS 28.04/.03

In den letzten 25 Jahren sind die Transportmengen und -entfernungen in der Landwirtschaft deutlich angestiegen. Ab bestimmten Transportentfernungen bekommt dabei der LKW den Vorzug gegenüber dem Traktor. Braucht er doch ca. 25 % weniger Kraftstoff je Tonnen-Kilometer, ist leiser und komfortabler.

In den letzten 25 Jahren sind die Transportmengen und -entfernungen in der Landwirtschaft deutlich angestiegen. Ab bestimmten Transportentfernungen bekommt dabei der LKW den Vorzug gegenüber dem Traktor. Braucht er doch ca. 25 % weniger Kraftstoff je Tonnen-Kilometer, ist leiser und komfortabler. Diesem Trend folgend hat die Annaburger Nutzfahrzeug GmbH einen neuen Kombi-Sattelauflieger TS 28.04/.03 entwickelt. 

Das Fahrzeug kann sowohl als Universalstreuer in der Düngung, wie auch als Transporter für Häcksel, Hackschnitzel etc. eingesetzt werden. Im Streuerbetrieb umfasst das Fahrzeug einen Aufbau mit 19 m3, einen Stauschieber, zwei Dosierwalzen und das Zwei-Tellerstreuwerk. Nach dem Umbau zum Häckseltransportwagen beträgt das Transportvolumen 42 m3. Entsprechend ist das Gesamtgewicht des Anhängers auf max. 28 t ausgelegt.

Im Gegensatz zu traktorgezogenen Anhängern sind alle Antriebe hydraulisch ausgeführt. Die Leistungshydraulik am Nebenabtrieb des LKW versorgt deshalb den neuen Kombi-Sattelauflieger mit zwei Kreisläufen. Denn gleich zwei Hydraulikmotoren treiben diesen Kratzboden über ein Zentralgetriebe an. Die Bruchkraft der Antriebsketten liegt mit 264 kN sehr hoch und diese sollen auch den Belastungen beim Kalkstreuen sicher standhalten, so der Hersteller. 

Dosierwalzen und Streuteller versorgt eine Hochleistungshydraulik mit max. 330 bar Betriebsdruck. Beim Fahrwerk setzt das Unternehmen auf ein hydraulisch gefedertes Tandem-Fahrwerk. Das soll für hohen Fahrkomfort auf der Straße und gute Standsicherheit bei großem Pendelweg im Gelände sorgen. Optional können ISOBUS-Ausstattung, Laderaumabdeckung mit einem Schwenkverdeck und verschiedene Bereifungsvarianten geordert werden.
 
Technische Daten

  • zulässiges Gesamtgewicht 28.0 t
  • Eigengewicht 10.8 t
  • Nutzlast 17.2 t (Streuer) oder 17.5 t (Häckselaufbau)
  • Achslast 20.0 t (technisch 22.0 t)
  • Sattellast 8.0 t
  • Länge 9.22 m
  • Breite 2.55 m
  • Höhe 4.0 m
  • Zuglänge ca. 13.5 m
  • Transportvolumen Streuer 19.0 m3
  • Transportvol. Häckselwagen 42.0 m3
Annaburger TS 28.04/.03

Annaburger TS 28.04/.03 (Bildquelle: Werkbild)

Annaburger TS 28.04/.03

Annaburger TS 28.04/.03 (Bildquelle: Werkbild)

Annaburger TS 28.04/.03

Annaburger TS 28.04/.03 (Bildquelle: Werkbild)


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen