ATC rüstet Knicklenker auf E-Antrieb um

Das Unternehmen Autonomous Tractor Corp (ATC) aus Fargo/USA entwickelt autonome Traktorsysteme. Neuerdings hat die Firma auch Umrüstsätze auf diesel-elektrischen Antrieb für alte Knicklenker im Programm. In nur zwei Wochen soll ein Schlepper zerlegt und mit zwei Antrieben neu aufgebaut sein.

Das Unternehmen Autonomous Tractor Corp (ATC) aus Fargo/USA entwickelt autonome Traktorsysteme. Neuerdings hat die Firma auch Umrüstsätze auf diesel-elektrischen Antrieb für alte Knicklenker im Programm. In nur zwei Wochen soll ein Schlepper zerlegt und mit zwei Antrieben neu aufgebaut sein. Der erste Umbau in dem Video ist ein John Deere 8760 mit jetzt 352 PS am Zugpendel. Über der Vorder- und Hinterachse ist je ein Dieselmotor mit Generator aufgebaut.

Weitere Idee ist dieser autonome Mäher:

ATC E-Drive John Deere 8760 (Bildquelle: Werkbild)

64 Tierschutzaktivisten angeklagt

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen