Zulassungszahlen

Schlepperzulassungen deutlich gestiegen - Fendt und CNH profitierten

Im Coronajahr 2020 konnten die Schlepperhersteller insgesamt in Deutschland etwa 11% mehr Schlepper absetzen. Fendt führt nun auch die Statistik der Gesamtzulassungen an.

Trotz eines für Landwirte wirtschaftlich schwierigen Jahr 2020 sind die Zulassungszahlen von Traktoren um gut 11 % (3.163) auf 31.180 Stück gestiegen.

Der Zuwachs der Zulassungen geht zum Großteil auch auf Schlepper oberhalb von 50 PS zurück, denn in diesem Segment sind 2.559 Schlepper mehr als im Vorjahr zugelassen worden. Ob diese Traktoren gekauft, finanziert oder auch geleast sind lässt sich aus der Statistik aber nicht ablesen.

Eindeutig ist aber der erste Platz mit 6.818 Traktoren...


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Deutschland/Frankreich

Fendt meldet starke Neuzulassung von Traktoren

vor von Alfons Deter

Fendt freut sich über einen Marktanteil von 21,3 % bei Traktoren ab 0 PS. Bei denen ab 51 PS beträgt er 27,2 %


Diskussionen zum Artikel

von Hans Gresshoener

Johann,Omas muss man gut pflegen!

Ich weiss von einem Schlepperkauf vor Jahren,wo Oma mitm Sparbuch um die Ecke kam und dafür sorgte,dass der bessere Schlepper gekauft werden konnte!

von Kurt Brauchle

Die Statistik zeichnet ein falsches Bild

Rechnet man die Tageszulassungen die in den Export gehen, die Hobby- Kommunal- und gewerblich eingesetzten Traktoren heraus, sind die Stückzahlen die in der Landwirtschaft eingesetzt werden erheblich kleiner.

von Hans Gresshoener

Widersprüchlich

"Die Stimmung unter den Landwirten im Keller" aber "Schlepperzulassungen deutlich gestiegen" Das passt meiner Meinung nach nicht zusammen.

von Johann Schneider

Warum

Ein neuer Schlepper hebt doch die Stimmung gleich um einiges.Und meine Oma hat immer gesagt:wir sind zu arm,um Gelumpe zu kaufen.Also steht Fendt eine großartige Zukunft bevor

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen