Beste Neuheiten

Big Dutchman Einstreuroboter OlliGES erhält EuroTier Silber

Der Einstreuroboter OlliGES hilft, die Einstreumengen zu reduzieren. Der Roboter trifft dabei intelligent und eigenständig die Entscheidung, wo und wie viel Einstreu eingebracht werden muss.

Aufgrund veränderter gesellschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen ist die Stroheinstreu zukünftig ein wesentlicher Bestandteil der veränderten Stall- und Haltungssysteme in der Schweinehaltung.

Die Firma Big Dutchmann International GmbH hat mit dem Einstreuroboter OlliGES eine innovative Technik entwickelt, die einen Ansatz zur Reduzierung der Einstreumengen ermöglicht. Der Roboter trifft dabei intelligent und eigenständig die Entscheidung, wo und wie viel Einstreu eingebracht werden muss. Parallel übernimmt der OlliGES auch das vollständig automatisierte Einstreuen an den gewünschten Stellen.

Grundlage dafür ist eine Bewertungsfahrt während der Nacht durch den Einstreuroboter OlliGES. Eventuell mögliche Lichteinflüsse durch die Sonne sind dadurch nicht vorhanden bzw. minimiert. Mithilfe einer Infrarot-Beleuchtung wird ein qualitativ einheitliches Bild der Stallfläche aufgenommen. Am Ende der Bewertungsfahrt wird das Bildmaterial analysiert und die notwendige Einstreuentscheidung für die nächsten 24 Stunden festgelegt.

Gegenüber den bekannten Einstreutechniken ergeben sich durch diesen innovativen Ansatz deutliche Vorteile in Bezug auf die Arbeitswirtschaft wie auch auf die Minderung von Emissionen.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.