Nachrüstbar

Breitstreueinrichtung für Brantner Abschiebewagen Power Push

Innerhalb von zwei Stunden lässt sich ein Brantner Abschiebewagen mit dem neuen Breitstreuer ausstatten.

Mit der neuen Breitstreueinrichtung von Brantner sollen alle Arten von Rinder- und Geflügelmist, aber auch Substrat von Biogasanlagen, Klärschlamm, Kompost, Kalk, etc. ausgebracht werden können. Die Streubreite kann durch die Drehzahl der Streuwalzen variiert werden – je höher die Drehzahl, desto breiter das Streubild.

Der Umbau vom reinem Abschiebefahrzeug mit hydraulischer Rückwand auf das Streuwerk sei innerhalb von zwei Stunden erledigt. Die Zapfwelle treibt das Streuwerk mechanisch an. Stehende Walzen sollen laut Brantner enorme Durchsatzleistungen erreichen.


Mehr zu dem Thema