BvL V-MIX Plus: Neuer Zweischnecken-Futtermischer für enge Verhältnisse

Die Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co.KG (BvL) erweitert ihr Programm der Futtermischwagen-Reihe V-MIX Plus. Neu in der Familie der Zweischnecken-Fremdbefüller ist nun der V-MIX Plus 24H mit einem Fassungsvermögen von rund 24 m3 bei einer Gesamtbreite von lediglich 2,3 m.

Die Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co.KG (BvL) erweitert ihr Programm der Futtermischwagen-Reihe V-MIX Plus. Neu in der Familie der Zweischnecken-Fremdbefüller ist nun der V-MIX Plus 24H mit einem Fassungsvermögen von rund 24 m3 bei einer Gesamtbreite von lediglich 2,3 m. Damit bietet die BvL Maschinenfabrik in der Reihe der großen V-MIX Plus Zweischneckenmischer acht verschiedene Varianten zwischen 18 und 30 m3 Fassungsvermögen.

„Der neue V-MIX Plus 24H passt dank seiner kompakten Abmessungen auch durch beengte bauliche Verhältnisse wie enge Stallgassen“, erklärt Bernard van Lengerich, Geschäftsführer von BvL.

Auch dieser schmale Futtermischwagen lässt sich vielfältig ausstatten: Das Angebot der Austragevarianten reicht von seitlichen oder hinteren Austrageöffnungen über Förderbänder bis hin zu Seitenelevatoren. Bei der Ausstattung sind auch Reduziergetriebe, programmierbare Wiegeeinrichtung, Kamerasystem oder weitere Merkmalen möglich. Und auch ein Strohgebläse lässt sich problemlos integrieren. Die Maschine kann somit individuell an die Bedingungen vor Ort angepasst werden.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen