Für die Landwirtschaft

Continental CompactMaster EM: Neuer Reifen für den Materialtransport

Continental bringt mit dem CompactMaster EM einen neuen Reifen für Teleskoplader und Kompaktlader auf den Markt. Er ist mit dem neuem Turtle Shield-Design und verdrilltem Stahlgürtel ausgestattet.

Continental hat einen neuen Teleskoplader- und Kompaktladerreifen vorgestellt. Laut Unternehmensangaben kann der CompactMaster EM auf verschiedenen Böden und bei anspruchsvollen Bedingungen eingesetzt werden.

Der Reifen ist mit der neuen Turtle Shield Technologie ausgestattet. Die harte Schale und die flexiblere Stahldrahtkonstruktion helfen, Schnitte und Beschädigungen am Reifen zu vermeiden. Gleichzeitig soll der Reifen eine hohe Stabilität bieten, heißt es. Das sei wichtig, weil Telelader und Kompaktlader oft auf hartem Untergrund und auf der Stelle drehen und rangieren, was den Seitendruck auf den Reifen erhöht. Die verdrillte Stahlgürtelkonstruktion sei Teil des neuen Designs und sitzt unter dem Gummi des Reifens, um den Schulterbereich des Reifens vor Beschädigungen wie Schnitten und Eindringen von Fremdkörpern zu schützen.

Das neue Profil macht den Reifen laut Continental widerstandsfähiger und schütze vor Pannen durch Fremdkörper. Der CompactMaster EM ist in der Lage bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h zu fahren.


Mehr zu dem Thema