Aktionsmodell

Deutz-Fahr wirbt für 6145.4 mit Sonderpreis

Mit dem neuen 6145.4 bietet Deutz-Fahr nach eigener Aussage genau das, was Landwirte derzeit brauchen. Das neue Modell verkaufen die Lauinger jetzt mit einem Zusatzpaket zu einem Sonderpreis.

Deutz-Fahr verkauft sein neues Modell 6145.4 der Serie 6 jetzt zum Sonderpreis von 75.900 € (zzgl. MwSt.). Das exklusive Ausstattungspaket beeinhaltet einen dynamisch luftgefederten sowie bis zu 30 Grad drehbaren Komfortsitz in der mechanisch gefederten und klimatisierten Maxi-Vision-Kabine.

Die Seitenscheiben der Kabine sind ausstellbar, die untere Heckscheibe ist doppelt schallgedämmt. Neben einem integrierten DAB+-Radio bietet das Power Paket im 6145.4 darüber hinaus einen Frontkraftheber mit siebenpoliger Steckdose und ein separates Frontsteuergerät. Fronthydraulik und Frontsteuergerät lassen sich jeweils über ein eigenes elektronisches Hydraulikventil bedienen.

Zudem beinhaltet das Power-Paket auch eine passende Bereifung, mit den Größen 540/65R28 und 650/65R38. Außerdem gint es vier mechanische Hecksteuergeräte, sowie eine 120-l/min-LS Hydraulikpumpe.

Für Komfort ist der Traktor mit automatischen Seitenstabilisatoren ausgerüstet sowie mit einer automatischen Anhängerkupplung mit 38-mm-Bolzen. Die Vorderachse mit ASM-Steuerung und 100-%-Differenzialsperre ist gefedert und intelligent gesteuert für ein komfortables Fahrgefühl.

Der neue 6145.4 von Deutz-Fahr

Der neue 6145.4 von Deutz-Fahr beim Mähen (Bildquelle: Pressebild)

Für müheloses Schalten sorgt das RC-Shift-Getriebe, welches manuell, halb- oder vollautomatisch betrieben werden kann. Das RCShift-Getriebe verfügt über einen Tempomaten sowie die Stop&Go-Funktion.

Angetrieben wird der 6145.4 von einem Deutz 4,1-Liter-Motor mit vier Zylindern und 144 PS Maximal-Leistung, welcher die Abgasstufe V erfüllt. So würde der Deutz-Fahr die Lücke zwischen den 6-er Modellen der Reihe 6120 bis 6140 und der nächsthöheren Kategorie der Modelle 6155.4 bis 6175.4 schließen, sagt der Hersteller.

„Allein die Zusatzausstattung im Power Package hat einen Wert von mehreren tausend Euro“, sagt Thomas Roth, Leiter Vertrieb und Marketing der Same Deutz-Fahr Deutschland GmbH. Der neue 6145.4 von Deutz-Fahr ist seiner Meinung nach damit der ideale Allrounder – egal, ob es für die Landwirte ans Pflügen, Säen, Pflegen, Transportieren oder Ernten geht. Auch sämtliche Frontladerarbeiten würden sich mit dem neuen Sondermodell mit Links erledigen lassen.

Vier Zapfwellendrehzahlen am Heck

Standardmäßig stehen beim Sondermodell 6145.4 von Deutz-Fahr vier Zapfwellendrehzahlen am Heck zur Verfügung: 540, 540 Eco, 1000 und 1000 Eco. Mit den beiden Eco-Optionen sollen sich bis zu 18 % Kraftstoff einsparen lassen.

Der Kraftstoffverbrauch soll recht gering sein, die Geschwindigkeit von 40 km/h werde bereits bei 1.224 U/min erreicht, die Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h bei 1.530 U/min. Sein maximales Drehmoment von 663 Nm leistet der 6145.4 bei 1500 U/min.

 Deutz-Fahr 6145.4

Der Deutz-Fahr 6145.4 kann auch Hofschlepper (Bildquelle: Pressebild)


Diskussionen zum Artikel

von Arndt Buschmann

Den beschriebenen Traktor gibt es nicht zu kaufen

Ich war in Kontakt mit dem örtlichen Händler und auch mit dem Vertriebsleiter Nord von Deutz-Fahr. Der hier beworbene Schlepper gibt es bei Deutz-Fahr nach mehreren Anfragen gar nicht zu kaufen, stattdessen bekommt man ein Angebot für einen ähnlichen Schlepper, aber zu 30-40% höheren ... mehr anzeigen

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen