Doppelte Spirale auf dem Rotor der Dragone VX-Mulcher

Zum Verbessern von Mulchleistungen entwickelte Dragone vor einigen Jahren die Mulcher-Serie VP. Diese zeichnet sich vor allem durch einen Rotor mit einem Durchmesser von 300 mm und einer Schlagkraft bis 12 cm Aststärke aus. Nun präsentiert Dragone eine Weiterentwicklung des VP-Mulchers.

Zum Verbessern von Mulchleistungen entwickelte Dragone vor einigen Jahren die Mulcher-Serie VP. Diese zeichnet sich vor allem durch einen Rotor mit einem Durchmesser von 300 mm und einer Schlagkraft bis 12 cm Aststärke aus.

Nun präsentiert Dragone eine Weiterentwicklung des VP-Mulchers. Die neue VX-Serie soll die Mulchleistung gegenüber der Vorgängerserie besonders in starkem und widerstandsfähigem Bewuchs steigern. Der Mulcher lässt sich durch einen verstärkten Portal-Anbaubock im Heck sowie im Frontanbau fahren und hat eine hydraulische Seitenverschiebung von 600 mm über Chromstangen.

Er unterscheidet sich gegenüber dem VP-Mulcher vor allem durch den neuentwickelten Twin-Rotor. Um den Rotor sind zwei unterschiedliche Schlegelarten auf jeweils einer Spirale angeordnet. Eine Windung ist mit Y-Schlegeln ausgestattet, die andere mit Hammerschlegeln. Diese Kombination soll Maisstoppeln und -stroh effektiver zerkleinern können.

Die Öffnung für den Materialeinlass und das Volumen des gesamten Mulchkanals ist vergrößert. So soll der Mulcher im Vergleich zur VP-Serie noch mehr Masse bearbeiten können. Um Materialansammlungen an den Außenkanten zu vermeiden, hat Dragone die Führung der Gleitkufen optimiert.

Sowohl zum Schutz vor harten Fremdkörpern, als auch für die Gewährleistung einer langen Lebensdauer ist das komplette Gehäuse mit Hardox-Stahl S700 ausgestattet. Auch der Keilriemenkasten ist durch eine verstärkte Rahmenkonstruktion vor Einschlägen geschützt.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen