Väderstad

E-Control Mobile kalibiert die Sämaschine per Smartphone

Väderstad E-Control Mobile ist eine mobile Lösung, die es dem Landwirt ermöglicht, den kompletten Abdrehvorgang direkt an der Sämaschine durchzuführen.

Das neue Väderstad E-Control Mobile soll die Kalibrierung der Drill- oder der Einzelkornsämaschine deutlich vereinfachen. Durch das Herunterladen der E-Control Mobile App auf ein Smartphone könne der Landwirt sein Väderstad-Gerät allein mit seinem Smartphone kalibrieren, heißt es.

Seit 2013 bietet Väderstad die drahtlose Maschinensteuerung über das iPad-basierte Steuerungssystem Väderstad E-Control an. Väderstad E-Control Mobile ist der nächste Schritt in dieser Entwicklung, der die Benutzerfreundlichkeit und die Mobilität noch weiter steigert.

„Väderstad E-Control Mobile ermöglicht es dem Fahrer, die Sämaschine allein mit seinem Smartphone zu kalibrieren. Die App ist eine sehr intuitive und schnelle Lösung, die es einfach macht, Väderstad-Sämaschinen hochpräzise zu kalibrieren,“ sagt Mattias Hovnert, Senior Vice President Sales & Marketing bei Väderstad.

Da sich das Smartphone drahtlos mit der Väderstad-Sämaschine verbindet, kann sich der Landwirt beim Abdrehen frei bewegen und genießt somit volle Flexibilität und Mobilität.

„Väderstad E-Control Mobile ist die ultimative mobile Lösung, die es dem Landwirt ermöglicht, den kompletten Abdrehvorgang direkt an der Sämaschine durchzuführen,“ sagt Mattias Hovnert und ergänzt: „Wenn der Landwirt die Felder oder zwischen unterschiedlichem Saatgut wechselt, spart Väderstad E-Control Mobile wertvolle Zeit. Dies ist besonders wichtig an hektischen Tagen auf dem Betrieb oder wenn man als Lohnunternehmer von Feld zu Feld unterwegs ist.“

Die kostenlose App Väderstad E-Control Mobile kann auf alle Smartphones heruntergeladen werden. Danach kann das Smartphone mit dem geschützten drahtlosen Netzwerk der Väderstad-Sämaschine verbunden werden. Väderstad E-Control Mobile verbindet sich ausschließlich via Gastzugang mit dem Netzwerk, während das iPad nach wie vor das Hauptbediengerät im Feld ist.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen