Effizient im Grünland: Diese Maschinen waren in Otterbach zu sehen Premium

Über 1 000 Besucher informierten sich beim internationalen Grünlandtag in Otterbach (Österreich) über Maschinen für die schlagkräftige Grünlandbewirtschaftung. top agrar Österreich stellt einige dieser Techniken vor. Das Motto des diesjährigen Grünlandtages war „Silieren in Gunstlagen“.

Die neue Pick-up von Claas nimmt das Futter zügig auf und gibt es an das intelligente Vorpress-System weiter. (Bildquelle: Einböck)

Über 1 000 Besucher informierten sich beim internationalen Grünlandtag in Otterbach (Österreich) über Maschinen für die schlagkräftige Grünlandbewirtschaftung. top agrar Österreich stellt einige dieser Techniken vor. Das Motto des diesjährigen Grünlandtages war „Silieren in Gunstlagen“. Austragungsort war die landwirtschaftliche Fachschule in Otterbach bei Schärding. Schuldirektor Wolfgang Berschl und sein Team aus Lehrern und Schülern hatten die Veranstaltung ausgezeichnet organisiert. Schlagkräftig ernten Auf 13 Hektar Wiese präsentierten zahlreiche Firmen ihre neueste Technik für die effektive Grünlandbewirtschaftung. Über 60 Maschinen und Geräte wurden gezeigt. Vom Mähen über Zetten und Schwaden bis hin zum Einbringen der Silage war alles zu sehen. Außerdem wurden drei moderne Systeme für die verlustarme Gülleausbringung vorgestellt. Eines davon war das Hydro Trike von Vervaet mit einem angebauten Scheibeninjektor. Technikexperte Alfred Pöllinger von der HBLFA Raumberg Gumpenstein erklärte detailliert die vorgeführten Maschinen. Er und seine Kollegen führten kompetent durch den Tag. Zwischen den Maschinenpräsentationen fanden Kurzreferate rund um die Themen Saatgutmischungen, Nachsaat und Grünlandpflege statt. Wir stellen Ihnen hier einige interessante Techniken aus Otterbach in Wort und Bild vor. Wirtschaftlich und schlagkräftig mähen Krones Großflächenmäher eröffnete den Grünlandtag. Angetrieben wird der Big M 420 von einem 423 PS starken MAN-Motor. Die Arbeitsbreite des Mähaufbereiters beträgt bis zu 9,70 m. Um die Schlagkraft zu erhöhen, ist ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Einbruch auf Hof Röring: 900 Mastschweine verenden

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen