Fendt lädt zum großen Feldtag nach Wadenbrunn ein

Der große internationale Fendt-Saaten-Union Feldtag findet dieses Jahr am Mittwoch, dem 27. August, wieder auf dem Hofgut Wadenbrunn statt. Neben der großen Fendt-Praxisvorführung werden auch andere Hersteller aus der Agrarbranche ihre Produkte und Leistungen zeigen. Mit dabei auch der Fendt 1000 im Einsatz.

Der große internationale Fendt-Saaten-Union Feldtag findet dieses Jahr am Mittwoch, dem 27. August, wieder auf dem Hofgut Wadenbrunn statt. Neben der großen Fendt-Praxisvorführung werden auch andere Hersteller aus der Agrarbranche ihre Produkte und Leistungen zeigen.
 
„Dieses Jahr zeigen wir neue Maschinen im mittleren bis ganz hohen Leistungsbereich im Feldeinsatz. Echte Weltpremieren“, sagt Karsten Köhler, Leiter des Eventmanagements bei AGCO/Fendt.Insgesamt gebe es etwa 100 Traktoren mit verschiedensten Arten von Anbaugeräten sowie der Erntetechnik auf den 100 ha Einsatzfläche in Aktion. Bei den Fendt Neuheiten-Shows in der Arena würden die Modelle zusätzlich vorgestellt.

Fendt 1000 im Einsatz

Erstmals auf dem Acker sind der komplett neu entwickelte Fendt 300 Vario und der neue Fendt 700 Vario mit Abgasstufe Tier 4 Final sowie der Fendt 1000 Vario mit über 500 PS. Erstmals gehe auch der 850 PS starke Feldhäcksler Fendt Katana 85 in den Maiseinsatz sowie die Mähdrescher der C und L-Serie. 
 
Auf der 20.000 m² großen Landtechnikausstellung stellen zudem namenhafte Hersteller der Agrarbranche ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Beispielsweise veranstaltet Stihl einen Timbersports Wettkampf, bei dem mit Äxten und Motorsägen verschiedene Herausforderungen gemeistert werden.
 
Das Gelände befindet sich etwa eine halbe Stunde nordöstlich von Würzburg.
Eintritt und Parkplätze sind kostenlos.
 
Fendt Saaten-Union Feldtag 27. August 2014
09.30 Uhr Offizieller Beginn, Begrüßung und Parade
10.00 Uhr Fendt Neuheiten-Show in der Arena
11.00 Uhr Grünlandeinsatz
12.00 Uhr Fendt Neuheiten-Show in der Arena
13.00 Uhr Erntetechnik im Feldeinsatz
14.00 Uhr Fendt Neuheiten-Show in der Arena
15.00 Uhr Fendt Katana im Feldeinsatz
17.00 Uhr Ende der Veranstaltung
 
Rahmenprogramm
17.00 Uhr Fränkischer Bauerntag im Festzelt
18.00 Uhr Young Farmers Cup von dlz next in der Arena
20.00 Uhr Landjugendparty der Bayerischen Jungbauernschaft mit den Troglauer Buam

Anfahr Wadenbrunn

Fendt-Feldtag


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen