Niederlande

Fusion zwischen Schuitemaker und Veenhuis abgeschlossen

Schuitemaker und Veenhuis sind nun Marken unter dem Dach von SVgroup. Eigentümer ist eine Beteiligungsgesellschaft.

Schuitemaker Machines aus Rijssen und Veenhuis Machines aus Raalte haben ihre Fusion offiziell abgeschlossen. Beide Unternehmen werden jetzt unter dem Namen SVgroup fortgeführt. Geschäftsführer Gerrit de Graaf betonte, dass beide Firmen in einen hohen Mehrwert in Marketing, Vertrieb, Innovation und Produktion sehen.

Die Produktionsanlagen und Mitarbeiter von Veenhuis ziehen an den heutigen Schuitemaker-Standort in Rijssen um, von wo aus alle Geschäftsaktivitäten stattfinden werden. Die beiden Marken Schuitemaker und Veenhuis bleiben aber auf dem Markt präsent und wollen gemeinsam mehr in Technologie-, Produkt- und Prozessinnovationen investieren. Mittlerweile arbeiten rund 150 Mitarbeiter in der neue SVgroup.

Wadinko

Seit November 2018 hält die Beteiligungsgesellschaft Wadinko N.V. aus Zwolle ein Beteiligung an Schuitemaker in Rijssen. Die Beteiligung beinhaltet unter anderem eine Kapitalspritze für Wachstum und Produktentwicklung in Verbindung mit der Entwicklung und Umsetzung einer passenden Strategie dafür.

Die Familien Schuitemaker und Veenhuis bleiben in dem neuen Unternehmen zusammen mit Wadinko Aktionäre.

SVgroup

Schuitemaker liefert laut Unternehmensangaben eine breite Palette an professionellen Maschinen für moderne Viehzüchter und Lohnunternehmen sowie ein Gesamtpaket an Winterdienstlösungen zur Glättebekämpfung für den niederländischen Markt. Veenhuis entwickelt, konzipiert und produziert Systeme und Produkte, durch die Landwirte von organischem Dünger und den darin enthaltenen Nährstoffen profitieren können.

Wann liefert das DMK endlich?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen