GRIFA softstep: Zusatzstufe gleitet beim Absteigen sanft Richtung Boden

GRIFA softstep ist eine dynamischen Trittstufe. Beim Absteigen gleitet die letzte Stufe mit dem Fahrer in Richtung Boden und ermöglicht so einen leichten, bodennahen Abstieg, gebremst von einer verschleißfreien Wirbelstrombremse.

Rund 5.000 Unfälle werden den landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften jährlich gemeldet, davon rund 2.000 beim Auf- und Absteigen. Häufigste Unfallursache: Vorwärts vom Fahrzeug abspringen und unglücklich auf dem Boden aufkommen“, schreibt die Sozialversicherung SVLFG.

GRIFA softstep will hier mit ihrer dynamischen Trittstufe die Lösung bieten. Beim Absteigen gleitet die letzte Stufe mit dem Fahrer in Richtung Boden und ermöglicht so einen leichten, bodennahen Abstieg, gebremst von einer verschleißfreien Wirbelstrombremse.

Die Stufe arretiert nun in Bodennähe und bietet somit beim erneuten Einstieg einen wesentlich höheren Komfort durch die geringe Einstiegshöhe. Nach dem Aufstieg fährt die untere Stufe automatisch ein und die maximale Bodenfreiheit für Fahrt und Arbeit mit der Maschine ist wieder gegeben.

GRIFA softstep

GRIFA softstep

GRIFA softstep


 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Softstep von Grifa

vor von Roman Hünefeld

Sicherer Tritt

vor von Andreas Huesmann

Sanft geerdet

vor von Redaktion Profi

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen