He-Va Combi-Tiller PTO: Tief vor der Kreiselegge

He-Va erweitert sein Tiefenlockererprogramm um den Combi-Tiller PTO. Diesen Tiefenlockerer kann man vor einer Kreiselegge oder Drillkombination fahren. Dazu hat er auf der Rückseite geschraubte Fangtaschen zur Aufnahme der Kreiselegge.

He-Va erweitert sein Tiefenlockererprogramm um den Combi-Tiller PTO. Diesen Tiefenlockerer kann man vor einer Kreiselegge oder Drillkombination fahren. Dazu hat er auf der Rückseite geschraubte Fangtaschen zur Aufnahme der Kreiselegge. Als Oberlenker dient ein groß dimensionierter Flachstahl.

Für den Antriebsstrang ist der Rahmen mittig ausgespart. Zum Betrieb der Kreiselegge benötigt man eine längere Gelenkwelle. Die Zinken sind auf den Rahmen geklemmt und lassen sich so an beliebiger Position anbringen.

In Serienausstattung hat der Combi-Tiller 20 cm breite Flügelschare. Gesichert sind die Scharstiele mit Scherschrauben. Der dänische Hersteller hat den Tiefenlockerer auf leichten und mittelschweren Böden für eine Tiefe von bis zu 40 cm ausgelegt. Erhältlich ist der Lockerer entweder in 2,50 m und 3,00 m mit je vier Zinken oder in 3,50 m und 4,00 m mit je sechs Zinken.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen