Neue Bordwände beim Tandem-Muldenkipper von Fortuna

Besonders kompakt – das zeichnet die neue Fortuna-Mulde aus. Durch die platzsparenden Unterachs-Federaggregate erreicht die 40 m3 Mulde bei einer Brückenlänge von 7 m und 26,5 Zoll-Reifen die zulässige Gesamthöhe von 4 m. Auf Wunsch vergrößert ein 1 m hoher Aufsatz das Volumen der 1,5 m hohen Muldenwanne.

Besonders kompakt – das zeichnet die neue Fortuna-Mulde aus. Durch die platzsparenden Unterachs-Federaggregate erreicht die 40 m3 Mulde bei einer Brückenlänge von 7 m und 26,5 Zoll-Reifen die zulässige Gesamthöhe von 4 m.
 
Auf Wunsch vergrößert ein 1 m hoher Aufsatz das Volumen der 1,5 m hohen Muldenwanne. Kleinere Mulden-Maße und Aufsatz-Größen sind ebenfalls erhältlich.
 
Stabilität und eine hohe Belastbarkeit verspricht Fortuna mit gekanteten Seitenwänden sowie dem starken Mittelgurt. Die 4 mm starke Seitenwand wird serienmäßig aus S 355-Stahl gefertigt.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen