Pflanzenschutzspritze

Horsch Leeb führt gewinkelte Düsenkappen zur Reihenanpassung ein

Horsch denkt die Idee des Bandspritzens weiter und hat mit Agrotop neue Düsenkappen entwickelt. So kann das Spritzband z.B. um jeweils 5 cm versetzt werden.

Horsch ergänzt im Pflanzenschutzbereich die Produktpalette und stellt für diese Saison neue Düsenkappen vor. Damit wird die Idee des Bandspritzens kontinuierlich weitergedacht und -entwickelt. Gemeinsam mit Agrotop wurden über ein Jahr umfangreiche Tests zur Applikationsgenauigkeit und Verteilung durchgeführt, sowie die Düsen optimiert und angepasst, um eine noch bessere Aufbringung auf dem Feld gewährleisten zu können.

Das Ergebnis dieser Versuche sind zwei Düsenkappen, die mit einer Standard-Flächenspritze eine Bandapplikation in nahezu allen gängigen Reihenabständen und somit noch mehr Flexibilität bei der Behandlung der Reihen ermöglichen. So müsse sich der Kunde keine Gedanken über eine kostspielige Neuanschaffung machen, sondern kann mit der bereits vorhandenen Technik in die Zukunft des modernen Pflanzenschutz starten, heißt es.

Mit den beiden gewinkelten Düsenkappen kann z.B. das Spritzband um jeweils 5 cm versetzt werden. Die Standarddüsenkappe behandelt die Kultur direkt unter der Düse. Speziell für Kartoffelbetriebe, die mit einer Dammbreite von 75 cm zwei Düsen mit 17,5° auf den Damm richten wollen, sind diese Ausführungen interessant.

Düsen

Links: Gewinkelte Düsenkappe 8,75° ; Rechts: Gewinkelte Düsenkappe 17,5° (Bildquelle: Horsch)

Ab sofort sind gewinkelten Düsenkappen über den Fachhandel bestellbar.

Grafik

Kartoffel mit 75 cm Reihenabstand (Bildquelle: Horsch Leeb)

Grafik

Zuckerrübe mit 45 cm Reihenabstand (Bildquelle: Horsch Leeb)

Horsch Leeb will übrigens das Thema Bandspritzen auch in Zukunft weiterverfolgen und Schritt für Schritt Lösungen in diesem Bereich präsentieren, um den Anwender sowohl bei der Applikation als auch bei der Planung zu unterstützen.


Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.